Filme Vergessen!

Mahnung von der Videothek! Mein lieber Freund, Deine Videothek bittet um die Rückgabe folgender Filme (dein Wochenkontingent): Affentanz im Negerarsch Alarm im Darm 1-4 Al Caporno Alice im Ständerland Aliens vs. Penetrator American Fistory XXX Analdin und die wunde Schlampe Analgeddon Analmetzger – steck mir deine Wurst in den Arsch Analritter 2 Heute wird eingedost Analverkehr in Darmstadt Andere Länder, andere Titten Angefahren, abgeschleppt, aufgebockt und abgespritzt Arielle, die Nicht-mehr-Jungfrau Arschibald der Pornobutler Aufstand in der Lederhose Aus heiterem Pimmel Axel Fick und Obel Wichs Bambi im Land der geilen Böcke Bananenfick in Mosambik Beverly Hills Cock Big Mama – Speckfalten in Wallung Bitch – Der Fickdoktor Bonnie in Clyde Boschwanza Budapester Bumsorchester Cockduel Das Besteigen der Lämmer Das Sexperiment Weiter lesen→

Der Bordelljob!

Mit etwa 24 fing ich eine Stelle als Kellnerin in einem großen, deutschen Laufhaus an. Gekellnert hatte ich schon oft, aber natürlich nicht in einem solchen Etablissement. Man braucht schon starke Nerven und Ellbogen, sonst macht man den Job nicht lange. Jedenfalls hatte dieses Bordell mehrere Etagen und auf jedem Flur befand sich ein Gäste-WC. Kunden zahlten in diesem Haus ein paar Euro Eintritt, bekamen dafür Kaffee und Softdrinks gratis und geilten sich oft nur an den Mädels auf, an denen sie vorbei liefen. Heißt: Eintritt zahlen, Kaffee trinken, Mädels anglotzen und sich dann irgendwo heimlich einen von der Palme wedeln. An meinen ersten Tagen dort wusste ich nicht, das ich bei Bedarf zu den Frauen auf´s Zimmer und deren Weiter lesen→

Meines Nachbarn schöne Tochter…

Also, erotische Begebenheiten sind mir schon einige passiert, meistens dann, wenn man es am wenigsten vermutet. Ob am Strand, Sauna oder unterwegs bin schon in so manche erotische Situation geraten. Auch so was kann zuhause passieren. Da ich gerne nackt bin (natürlich nur, wenn keine Gäste da sind, sollte ich mal ändern ) Dieses  hier Ist mir erst vor ein paar Tagen passiert! Gegenüber unseres Hauses liegt nur durch die schmale Straße getrennt, ebenfalls ein Haus gleicher Bauart. Deshalb sind die Fenster von beiden Häusern in gleicher Höhe angebracht worden. Eigentlich war es mir nicht wirklich so bewusst, obwohl man schon mal rüber schaut, ohne aber seinen direkten Gegenüber bewusst wahrzunehmen. Ich war mal wieder nach dem duschen zu faul Weiter lesen→

Mal wieder allein zu Hause!

Hi ich bin der Klaus Dieter und ich möchte euch heute mal erzählen was ich so trieb als ich das letzte Mal unerwartet alleine zu Hause war. Meine Olle hatte sich so mir nichts dir nichts für ein paar Tage zu ihrer lesbischen Freundin verabschiedet. Denke die Zwei wollen mal wieder ausgiebig ohne mich sexeln. Mein Olle ist bi. und braucht das ab und an. Hab ich ja nicht gegen gelle. Doch da gibt es was was mich stört, ich hab Druck und keine Frau zur Hand vielmehr am Ohr. Ich brauch das etwas Obszöne, das törnt mich unheimlich an. Was also liegt nahe wenn ich mir genau das besorge? Ich habe da letzten so einen klasse Service gefunden. Jo Weiter lesen→

Dumm gelaufen?

Es war ein heißer schwüler Abend, der Fick mit meinem Freund war alles andere als gut…zum Glück fuhr er wieder nach Hause und so blieb ich alleine und unbefriedigt in meinem Haus. Ich ließ die Terrassentüre offen damit etwas zugluft mir abkühlung verschafte…ich war gerade dabei meine Muschi etwas zu befriedigen als plötzlich zwei Männer in meinem Schlafzimmer standen.Ich war wie gelähmt vor Angst was jetzt kommen würde. Da es wie gesagt sehr heiß war an diesem Abend hatte ich auch nichts an, auch keine Decke zum zudecken…Super dachte ich noch…liege mit gespreizten Beinen da und jetzt auch noch das…aber zum denken kam ich nicht mehr… beide sprangen wie auf Kommando auf mein Bett und hielten mich fest. Ich wollte Weiter lesen→